Wichtige Informationen!

Liebe Patienten,

Aktuelle Informationen zum SARS-Coronavirus-2/COVID-19

Die Lage ändert sich schnell, somit hat sich die Vorgehensweise bei Verdacht auf eine Coronavirus Infektion geändert.

Ein begründeter Verdacht auf eine Infektion liegt vor bei Kontakt zu einem gesicherten Fall bis maximal 14 Tage vor Erkrankungsbeginn(Allgemeinbeschwerden oder akute Atemwegsbeschwerden).

Alternativ bei einem Aufenthalt in den vom Robert Koch Institut angegebenen Risikogebieten maximal 14 Tage vor dem Auftreten von Atemwegsbeschwerden.

Trifft eines der oben genannten Kriterien zu, sollten sie zu Hause bleiben und das zuständige Gesundheitsamt kontaktieren.

Bei akuten Atemwegsbeschwerden jeder Schwere mit und ohne Fieber und Aufenthalt in Regionen mit Coronavirus Fällen oder Kontakt zu unbestätigten Fällen bis maximal 14 Tage vor Erkrankungsbeginn sollten Sie sich telefonisch oder per E-Mail in der Praxis melden. Wir werden Sie dann zu gesonderten Sprechzeiten einbestellen und im begründeten Fall eine Erregerdiagnostik durchführen.

Wollen Sie sich , ohne die oben genannten Kriterien zu erfüllen, trotzdem auf das Coronavirus testen lassen, handelt es sich dann nicht um eine  von den Krankenkassen übernommene Leistung und Sie müssen für die Kosten selbst aufkommen.

Die Hotline 030-90282828 der Senatsverwaltung ist täglich von 8.00-20.00 Uhr zu erreichbar!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Praxis Waldsassenerstrasse

_______________________________________________________________________________________

Unsere Dienstag nachmittags Sprechstunde findet wieder  regulär von 16.00-18.00 statt!

______________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________

Aufgrund des seit 25.05.2018 in Kraft eingetretene EU-Datenschutzgesetz ist bei Abholung von Rezepten/Verordnungen

oder ähnliches durch Verwandte oder vertraute Personen eine Vollmacht nötig.

________________________________________________________________________________________________________

Wir Erklären Deutlich…..

……dass wir in unserer Praxis keinerlei Verträge mit Kliniken, Apotheken oder Sanitätshäusern

haben und keine Zuwendungen für Zusammenarbeiten erhalten.